Zum Edelstein Portal Home Gratis online Horoskop, Mondhoroskop. Jeden Tag neu. Zum Karrer Edelsteine Mineralien Shop. 2.000 Edelsteinartikel, über 150 Steinsorten Hauszeitung ESI Report Edelsteine und Mineralien Lexikon Online Edelstein Quiz. 30 Fragen zu Edelsteinen, Mineralien, Heilsteine und Diamanten Alles über den Diamant, Brilliant Gratis Newsletter bestellen

Edelstein Portal Home


  Zur Hauptseite Lasurstein


Lasurstein bei Bluthochdruck*




Bei Bluthochdruck

Bei der Anwendung bei Bluthochdruck bzw. gegen Bluthochdruck hat die Wirkung des Lasurstein als positive Unterstützung entscheidende Bedeutung bei der Therapie zur Linderung der oftmals vorhandenen "Achterbahnfahrten" der Blutdruckwerte. Je nach Schwere der Erkrankung ist bei der Anwendung von Lasurstein als Heilstein zu beachten, dass die Wirkung des Lasurstein allein meist nicht ausreichend ist, um eine Heilung zu erreichen. Die Steintherapie mit dem klassischen Edelstein Lasurstein ist bei der Anwendung gegen Bluthochdruck in der Regel als ergänzende Anwendung zu erachten., vor allem, wenn es sich um eine chronische und immer wiederkehrende Erkrankung handelt. Die Steintherapie mit der Anwendung von Lasurstein ist hierbei meist also eine begleitende, ergänzende Maßnahme.
Eine Anwendung von Lasurstein gegen Bluthochdruck als Edelsteinwasser, um eine Wirkung des Lasurstein zu erreichen ist nicht anzuraten. 
Eine weitere Möglichkeit der äußerlichen Anwendung ist grundsätzlich die Anwendung von Edelsteinelixieren oder Edelsteinessenzen, aber hierfür ist Lasurstein ebenfalls nicht zu empfehlen. 
Die sinnvolle Möglichkeit der unterstützenden Anwendung von Lasurstein bei der Behandlung gegen Bluthochdruck, um die Wirkung des Lasurstein zu erzielen,  ist das Tragen von Lasurstein auf der Haut.
Man kann Lasurstein auch als Handschmeichler benutzen, um sich seine Wirkung zu Nutze zu machen, oder sich regelmäßig eine der verschiedenen Möglichkeiten von Massage mit Lasurstein als Heilstein gönnen, wie zum Beispiel eine Palpatiomassage, eine Kontaktmassage oder eine Druckpunktmassage. Selbstverständlich soll die Massage nur auf gesunder Haut erfolgen, denn es geht darum, dass der Körper die Wirkung des Lasurstein aufnehmen kann. Nur auf Körperpartien ohne Verletzungen oder Hauterkrankungen darf Massage mit Lasurstein erfolgen. Bei von Hauterkrankungen betroffener Haut oder Verletzungen der Haut bilden sich oftmals Pusteln, welche durch Massage darauf ungünstig beeinflusst werden können, bzw. zu weiteren Verletzungen auf der Haut führen können, die kontraproduktiv zum Heilungsprozess sind.
Welche Art der Massage gewählt wird, hängt hierbei vom persönlichen Empfinden des einzelnen ab, da durch jede Form der Massage eine Wirkung des Lasurstein auf den Körper erfolgt und diese Wirkung zur Linderung der Beschwerden bei Bluthochdruck beitragen kann, wie die Erfahrung gezeigt hat.

Darüber hinaus Interessantes in der Steinheilkunde

Immer wieder steht folgende Frage im Raum: Muss ein Lasurstein, der als Heilstein in der Steinkunde verwendet wird besonders dunkel sein, bzw. wie wichtig ist die Schattierung eines Lasurstein oder kommt es sehr auf die Einschlüsse von zum Beispiel Pyrit  im Lasurstein an ? Die Erfahrung hat gezeigt: Grundsätzlich hat es keine entscheidende Bedeutung, wie intensiv die Farbe oder die Einschlüsse eines Lasurstein sind. Verschiedentlich lässt die Erfahrung darauf schließen, dass Lasurstein , welcher durch die Anwendung als Heilstein in der Steintherapie auf der Haut eingesetzt wird und dadurch seinen Glanz verloren hat, augenscheinlich mit der Zeit intensiver wirkt, als ein auf Hochglanz polierter Lasurstein. Entscheidend ist: Lasurstein, welcher als Heilstein Verwendung in der Steinkunde findet, kann eine positive Wirkung bei der Anwendung nur dann entfalten, wenn er weder gefärbt, noch rekonstruiert ist. Wesentlich wichtiger als hell oder dunkel oder mehr oder weniger Einschlüsse ist in vielen Fällen die Form des Lasurstein, der als Heilstein verwendet werden soll, denn bitte beachten Sie: Es kommt sehr auf das persönliche Empfinden und die persönlichen Lebensumstände jedes Einzelnen an. Die Wirkung des Lasurstein kann noch so gut für eine bestimmte Anwendung geeignet sein: Wenn die Form des Lasurstein für die betroffene Person nicht geeignet ist, wird diese ihn nicht verwenden. Um es salopp auszudrücken: Dann "freut sich die Schublade" in welcher der Lasurstein landet, aber die Wirkung des Lasurstein kann nicht zum Tragen kommen, ein Beispiel, das auf viele Männer zutrifft: Viele Männer haben noch nie in ihrem Leben ein Schmuckstück getragen, maximal eine Armbanduhr und die auch nur, weil es unumgänglich ist. So jemanden nun davon zu überzeugen, er solle jetzt unbedingt einen Lasurstein als Anhänger um den Hals tragen oder als Armband, weil jetzt der Lasurstein eben der absolut richtige Heilstein sei, ist in der Regel vergebliche Aktivität. Hier gilt auf jeden Fall: Lieber einen Lasurstein als Handschmeichler ab und zu nutzen und so wenigstens ab und zu die positive Wirkung dieses traditionellen Heilstein genießen, als einen Anhänger oder ein Armband zu besitzen, welches in Schrank oder Schublade landet, bevor es nur ein einziges Mal getragen wurde. Dies ist an dieser Stelle ein wohl gemeinter Rat an manch liebende Ehefrau, die bei ihrem Mann bei dem Thema Heilstein, Steinkunde oder Steintherapie nur deshalb auf Taube Ohren stößt, weil der Gatte sich nun plötzlich etwas umhängen soll, das weder seiner Art noch seinem Wohlgefühl zu Gute kommt. Bitte bedenken Sie: Die Erfahrung hat immer wieder gezeigt, eine Therapie mit Edelsteinen als Heilsteine hat grundsätzlich nur dann Aussicht auf Erfolg, wenn sie nicht unter Druck oder Zwang durchgeführt wird, sondern der Betroffene auch wirklich dazu bereit ist, eine traditionelle Unterstützung wie sie die Steinkunde und Steintherapie letztlich seit Jahrtausenden bietet, für sich selbst zu bejahen und zu versuchen.

Gefahren und Gefahrenhinweise

Manch einer hat bei auf der Haut angewendeten oder getragenen Lasurstein nach  unterschiedlich langer Zeit schon festgestellt, dass der Glanz des Lasurstein langsam schwindet. Der Lasurstein wird matt.. Dieser natürliche Vorgang wird durch den Schweiß und das Fett der Haut ausgelöst. Nachdem bei jedem Menschen aber unterschiedliche Fett und Hautsäurewerte vorhanden sind, reagiert auch nicht jeder Lasurstein bei jedem Menschen gleich stark. Die Reaktion auf der Haut bedeutet nicht, dass der Lasurstein seine Eigenschaften als Heilstein verliert. Aber, genau wie der Lasurstein mit und auf der Haut reagiert, reagiert Lasurstein mit verschiedenen Chemikalien, auch die, des ganz normalen täglichen Lebens, wie zum Beispiel Haushaltsessig, Parfüm oder Rasierwasser, weitere Kosmetika, Putzmittel, Seife, usw. Schäden, welche an Lasurstein auf Grund derartiger Chemikalien entstehen, beeinträchtigen die Verwendung von Lasurstein als Heilstein unter Umständen sehr, zum Beispiel wenn Risse im Lasurstein entstehen, der Lasurstein spröde wird und sogar zerbrechen kann. Lasurstein gehört zu den mäßig harten Edelsteinen und ist aber trotzdem traditionell ein beliebter Schmuckstein für Ringe, vornehmlich für klassische Herrenringe. Die Schönheit eines Lasurstein in einem Ring kann nur dann erhalten bleiben, wenn er weder Chemie ausgesetzt wird, also auch beim Händewaschen abgenommen wird, und darauf geachtet wird, dass weder hart angeschlagen, noch über Flächen darüber "geschrammt" wird, die den Lasurstein zerkratzen können. Durch den nicht eindeutig in den Massenverhältnissen vorhandenen Aufbau des Lasurstein existieren große Unterschiede in den vorhandenen Qualitäten von Lasurstein,  die sowohl im Wert als auch in der Belastbarkeit sehr verschieden sein können. Bitte beachten Der Begriff "Heilsteine" ist ein Ausdruck aus der Esoterik und der Steinheilkunde. Dabei ist zu beachten, dass weder die Heilwirkung, noch deren Anwendung rein wissenschaftlich bewiesen ist. Das Wissen um die Wirkungen der Steine setzt sich aus Erfahrungen und leider immer öfter auch aus Geschäftemacherei zusammen. Jeder Stein, gleich ob er als Heilstein, oder auch anders bezeichnet wird ist letzten Endes "nur" ein Mineral und die Wirkung wird nicht verstärkt wenn man das Wort "Heil" davor setzt.

Arzt, Heilpraktiker

Edelsteine sind kein Ersatz für den Gang zum Fachmann (z.B. Arzt, Heilpraktiker usw.). Bitte konsultieren Sie im Krankheitsfall den Fachmann Ihres Vertrauens. Nach der Steinheilkunde* sollen uns Edelsteine zur zusätzlichen Unterstützung dienen, die uns Mutter Natur als Ergänzung gerne zur Verfügung stellt, ersetzen aber in keinem Fall den Arztbesuch. Wir weisen nochmals darauf hin, dass die in der Steinheilkunde beschriebenen Wirkungen von Mineralien, Edelsteinen umgangssprachlich als Heilsteine bezeichnet, weder wissenschaftlich noch medizinisch nachgewiesen oder anerkannt sind. Die beschriebenen Wirkungen wie auch Anwendungen stellen nicht die Meinung der Autoren, oder von Karrer Edelsteine dar und stellen lediglich einen Teil des Lexikons eines Steines dar. Entsprechend stellen die Beschreibungen von Wirkungen wie auch Anwendungen von Steinen kein Heilversprechen gemäß (HWG) dar.


Einige Angebote aus unserem Shop

Viele weitere Lasurstein Artikel sowie 200 weitere Steinsorten finden Sie in unserem Shop --»  

Lasurstein Anhänger in Tropfenform
Angebot aus unserem Shop: Lasurstein Anhänger in Tropfenform Lasurstein Anhänger in Tropfenform     Zum Shop --->

Lasurstein Herz Anhänger mit Öse
Angebot aus unserem Shop: Lasurstein Herz Anhänger mit Öse Lasurstein Herz Anhänger mit Öse     Zum Shop --->

Lasurstein Donut, 30 mm
Angebot aus unserem Shop: Lasurstein Donut, 30 mm Lasurstein Donut, 30 mm     Zum Shop --->

Lasurstein Donut, 40 mm
Angebot aus unserem Shop: Lasurstein Donut, 40 mm Lasurstein Donut, 40 mm     Zum Shop --->



Roman Lord Geward als gratis Hörbuch. Komplett und ungekürzt.

Viele weitere Informationen, rund um den Lasurstein:

  Zur Hauptseite Lasurstein





Hat Ihnen die Seite gefallen, dann empfehlen sie uns doch per E-Mail weiter. Ein Klick genügt.
Haben Sie sich schon in den Newsletter eingetragen?





Sie finden Karrer Edelsteine auch
auf Google+
Google
auf Facebook
Facebook
auf Twitter
Twitter

Roman Lord Geward
Ein rasantes Fantasy Abenteuer vor realistischer Kulisse. Spannend Böse, doch voller Liebe und Sehnsucht. Ein Appell an Moral, Mitgefühl und Verantwortung.
Buch
Als günstiges Ebook bei vielen Shops.
z.B. bei:
Amazon--->

Weltbild--->

Als Youtube Hörbuch--->

Gratis reinlesen--->

Mehr zum Autor und Lord Geward--->





Hat Ihnen die Seite gefallen, dann empfehlen sie uns doch per E-Mail weiter. >>>

Haben Sie sich schon in den Newsletter eingetragen?

Wir über uns >>>

Impressum - Datenschutzerklärung >>>

Karrer Edelsteine haftet nicht für den Inhalte von User Kommentaren. Karrer Edelsteine behält sich vor Kommentare zu streichen. Kommentare stellen nicht die Meinung von Karrer Edelsteine dar. Dieses gilt auch für Links oder andere Hinweise in Kommentaren. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass für die Kommentare und Links ausschließlich der Schreiber, Verfasser des Kommentars verantwortlich ist. Kommentare und Links liegen nicht in der Verantwortlichkeit von Karrer Edelsteine.
* Das Karrer Edelstein Portal versteht sich als „Lexikon“, mit dem Ziel, möglichst alle Belange rund um den edlen Stein zusammen zu tragen. Dazu zählen knallharte Fakten: Mineralien, Gemmologie, Mineralogie, Gesteinskunde, Petrologie, Edelstein Bestimmung, Fälschung, Fundorte, ebenso wie Mythen, Riten oder Legenden, sowie auch die Wirkung und Anwendung in der sogenannten Heilsteine, Steinheilkunde. Wir weisen darauf hin, dass die in der Steinheilkunde beschriebenen Wirkungen und Anwendungen von Mineralien, Edelsteinen, umgangssprachlich als Heilsteine bezeichnet, weder wissenschaftlich noch medizinisch nachgewiesen oder anerkannt sind. Die beschriebenen Wirkungen wie auch Anwendungen stellen nicht die Meinung der Autoren, oder von Karrer Edelsteine dar und stellen lediglich einen Teil des Lexikons eines Steines dar. Entsprechend stellen die Beschreibungen von Wirkungen wie auch Anwendungen von Steinen kein Heilversprechen gemäß (HWG) dar. Oft handelt es sich lediglich um Erfahrungswerte oder Überlieferungen, teils mit Jahrtausendealter Tradition. Ebenso werden Edelstein und Mineral Esoterik, Astrologie und die Verwendung als Geburtsstein, Monatsstein, oder Planetenstein. Gefahren, Geschichte, Historie, Film, Kultur und andere Verwendungen der Edelsteine besprochen. Das Karrer Edelstein Portal ist hierbei um neutrale Darstellung bemüht; das heißt ohne Bewertung, chronologisch und systematisch zusammen zu stellen. Der einzelne Leser entscheidet letztlich selbst, die Informationen für sich persönlich anzuwenden, bzw. dem Thema an sich einen persönlichen Stellenwert einzuräumen. Trotzdem bitten wir um Beachtung einer wichtigen Ausnahme: Sofern wir in bestimmten Anwendungen eine direkte Gefahr für die Gesundheit sehen, weisen wir darauf hin, kennzeichnen dieses aber als unsere persönliche Meinung. Wir erachten die Leser des Karrer Edelsteinportal als ausreichend mündig, um das für sie wichtige Wissen zu erkennen und Scharlatanerie auf diesem Gebiet entsprechend einzuordnen. Wir weisen auch darauf hin, dass alle Bilder und Kommentare (von Usern der Community) auf der Edelstein und Mineralien Community weder Eigentum von Karrer Edelsteine sind, noch die Meinung von Karrer Edelsteine darstellen. Sollten Sie der Meinung sein, dass Beiträge auf der Edelstein Mineral Community zu Beanstanden sind, informieren Sie uns bitte.

Senden Sie Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an E-Mail 
Copyright © 2001 Karrer Edelsteine
Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen sind nicht maßstabsgetreu.
Veröffentlichung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.