Zum Edelstein Portal Home Gratis online Horoskop, Mondhoroskop. Jeden Tag neu. Zum Karrer Edelsteine Mineralien Shop. 2.000 Edelsteinartikel, über 150 Steinsorten Hauszeitung ESI Report Edelsteine und Mineralien Lexikon Online Edelstein Quiz. 30 Fragen zu Edelsteinen, Mineralien, Heilsteine und Diamanten Alles über den Diamant, Brilliant Gratis Newsletter bestellen Lexikon der Magie

Alle ESI Report Artikel >>>

ESI Report


Der Alexandrit im Licht

Der Alexandrit

Der Alexandrit, ein Gemmologiescher Verwandter der beliebten "Katzenaugen" ist der wohl der auffälligste Vertreter der Chrysoberylle. Seine besondere Eigenschaft ist der verblüffende Farbwechsel von grün bei Tageslicht zu rot bei künstlicher Beleuchtung.
Die Ursache dieser Wechselhaftigkeit liegt in der Chemie des Edelsteins und im unterschiedlichen Absorptionsspektrum von Tageslicht und künstlichem Licht. Der Alexandrit funktioniert wie ein Farbfilter, der praktisch nur rotes und grünes Licht durchlässt.
Im natürlichen Licht der Sonne erscheint der Alexandrit grün. Das künstliche Licht einer Kerze oder Glühbirne, das einen stärkeren Rotanteil besitzt, lässt den Stein kräftig erröten.

Rot-grünes Maskottchen?

Erstmals gefunden wurde der Alexandrit im Jahre 1830 im Ural, just in dem Jahre, als der spätere Zar Alexander II. für "großjährig" erklärt wurde. Es war daher naheliegend, dass Alexander für den neuen Edelstein Pate stand.
Es mag Alexander II. übrigens besonders gefallen haben, dass in sein Edelstein an sein zaristisches Lieblingsspielzeug erinnerte. Die Hauptfarben der russischen Armee waren damals grün und rot.
Da der Alexandrit noch heute ein äußerst seltener Edelstein ist, erzielt er auch entsprechend hohe Preise. Geschliffene Stücke über 0,5 Carat sind einzeln bewertete Raritäten und stoßen mit Caratpreisen jenseits der 5000 Euro oft in Preisgefilde vor, die sonst eher dem Diamant vorbehalten sind.
Man verzichtet daher in der Regel darauf, den Alexandrit in Schmuck zu verarbeiten, wo er ohnehin nur Gefahr läuft, beschädigt zu werden. Der Alexandrit ist ein echter Sammler-Edelstein.
Es besteht also auch keine große Aussicht, dass die eine oder andere rot-grüne Regierung in Deutschland die Tradition fortsetzt, den Alexandrit als politisches Maskottchen zu gebrauchen. Dafür haben unsere Staatskanzleien nun wirklich nicht genug Kleingeld in den Kassen.

Gemmologie

Fundort: Ural

Härte: 8,5

Spezifisches Gewicht: 3,71

Lichtbrechung: 1,745 - 1,754

Dispersion: 0,015



Alle ESI Report Artikel >>>


Lord Geward
Ein rasantes Fantasy Abenteuer vor realistischer Kulisse.
Spannend Böse, doch voller Liebe und Sehnsucht.
Ein Appell an Moral, Mitgefühl und Verantwortung.

Buch
Als günstiges Ebook bei vielen Shops.
z.B. bei:

Amazon--->

Weltbild--->

Als Youtube Hörbuch--->

Gratis reinlesen--->

Mehr zum Autor und Lord Geward--->




   Roman Lord Geward als gratis Hörbuch. Komplett und ungekürzt.   





Wir über uns >>>

Impressum - Datenschutzerklärung >>>

Karrer Edelsteine haftet nicht für den Inhalte von User Kommentaren. Karrer Edelsteine behält sich vor Kommentare zu streichen. Kommentare stellen nicht die Meinung von Karrer Edelsteine dar. Dieses gilt auch für Links oder andere Hinweise in Kommentaren. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass für die Kommentare und Links ausschließlich der Schreiber, Verfasser des Kommentars verantwortlich ist. Kommentare und Links liegen nicht in der Verantwortlichkeit von Karrer Edelsteine.
* Das Karrer Edelstein Portal versteht sich als „Lexikon“, mit dem Ziel, möglichst alle Belange rund um den edlen Stein zusammen zu tragen. Dazu zählen knallharte Fakten: Mineralien, Gemmologie, Mineralogie, Gesteinskunde, Petrologie, Edelstein Bestimmung, Fälschung, Fundorte, ebenso wie Mythen, Riten oder Legenden, sowie auch die Wirkung und Anwendung in der sogenannten Heilsteine, Steinheilkunde. Wir weisen darauf hin, dass die in der Steinheilkunde beschriebenen Wirkungen und Anwendungen von Mineralien, Edelsteinen, umgangssprachlich als Heilsteine bezeichnet, weder wissenschaftlich noch medizinisch nachgewiesen oder anerkannt sind. Die beschriebenen Wirkungen wie auch Anwendungen stellen nicht die Meinung der Autoren, oder von Karrer Edelsteine dar und stellen lediglich einen Teil des Lexikons eines Steines dar. Entsprechend stellen die Beschreibungen von Wirkungen wie auch Anwendungen von Steinen kein Heilversprechen gemäß (HWG) dar. Oft handelt es sich lediglich um Erfahrungswerte oder Überlieferungen, teils mit Jahrtausendealter Tradition. Ebenso werden Edelstein und Mineral Esoterik, Astrologie und die Verwendung als Geburtsstein, Monatsstein, oder Planetenstein. Gefahren, Geschichte, Historie, Film, Kultur und andere Verwendungen der Edelsteine besprochen. Das Karrer Edelstein Portal ist hierbei um neutrale Darstellung bemüht; das heißt ohne Bewertung, chronologisch und systematisch zusammen zu stellen. Der einzelne Leser entscheidet letztlich selbst, die Informationen für sich persönlich anzuwenden, bzw. dem Thema an sich einen persönlichen Stellenwert einzuräumen. Trotzdem bitten wir um Beachtung einer wichtigen Ausnahme: Sofern wir in bestimmten Anwendungen eine direkte Gefahr für die Gesundheit sehen, weisen wir darauf hin, kennzeichnen dieses aber als unsere persönliche Meinung. Wir erachten die Leser des Karrer Edelsteinportal als ausreichend mündig, um das für sie wichtige Wissen zu erkennen und Scharlatanerie auf diesem Gebiet entsprechend einzuordnen. Wir weisen auch darauf hin, dass alle Bilder und Kommentare (von Usern der Community) auf der Edelstein und Mineralien Community weder Eigentum von Karrer Edelsteine sind, noch die Meinung von Karrer Edelsteine darstellen. Sollten Sie der Meinung sein, dass Beiträge auf der Edelstein Mineral Community zu Beanstanden sind, informieren Sie uns bitte.

Senden Sie Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an E-Mail 
Copyright © 2001 Karrer Edelsteine
Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen sind nicht maßstabsgetreu.
Veröffentlichung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.